ABSAGE ALLER GOTTESDIENSTE UND VERANSTALTUNGEN IN DER STEPHANS- UND PAULSKIRCHE

Veröffentlicht von Christian Brodowski am Fr., 13. Mär. 2020 17:37 Uhr
Öffentlichkeitsarbeit

Aufgrund der aktuellen Entwicklung sagen die Stephans- und Paulskirche vorerst alle ihre Veranstaltungen inklusive der Sonntagsgottesdienste ab. Wir folgen damit Vorgaben des Landkreises und der Nordkirche zum Umgang mit dem Coronavirus. Dies geschieht nicht aus Furcht, sondern aus Hoffnung und in Besonnenheit. Ziel aller Maßnahmen muss es sein, die Infektionskette zu unterbrechen und die Verbreitung des Virus zeitlich zu verzögern.

Wir werden uns in der nächsten Zeit darum bemühen, Ihnen kreative und der Situation angemessene seelsorgerliche und geistliche Angebote zu machen. Diese finden Sie auf:

  www.paulskirche-schenefeld.de und www.stephanskirche-schenefeld.de 

Dort werden wir Sie auch über alle aktuellen Entwicklungen, Veranstaltungen betreffend, auf dem Laufenden halten.

Das Pastoren-Team macht Ihnen Mut, gerade in dieser schwierigen Zeit auf Gott zu vertrauen. Vielleicht ist jetzt die Zeit, die möglicherweise vergessenen Formen des eigenen Glaubenslebens wiederzuentdecken, die Bibel mal wieder in die Hand zu nehmen oder für den kranken Nachbarn und die vielen im Einsatz befindlichen Kräfte im medizinischen Sektor zu beten.  Ihre Schenefelder Pastor*innen sind selbstverständlich für Sie per eMail oder telefonisch zu erreichen:

 

Pastor Christian Brodowski: 040-830 4243

Pastorin Rinja Müller: 040-830 62 51

Pastorin Christina Stemmann: 040-830 1046

 

Bleiben Sie behütet und gesund!

 

Schenefeld, den 13.03.2020       

Die Kirchengemeinderäte der Stephans- und Paulskirche

Bildnachweise: