Wir feiern wieder Gottesdienst!

Veröffentlicht von Christian Brodowski am Mi., 13. Mai. 2020 16:08 Uhr
Öffentlichkeitsarbeit

Ab dem 17. Mai finden in der Paulskirche wieder Gottesdienste statt – sonntags um 10.00 Uhr (deutsch) und um 11.30 Uhr (englisch). Natürlich unter besonderen Umständen und mit gewissen Auflagen. So wird es nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen geben, auf Gemeindegesang müssen wir verzichten und auf Kindergottesdienst, Abendmahl, Händeschütteln usw. Und doch: Wir sehen uns wieder. Wir sammeln uns um unsere gemeinsame Mitte. Wir beten gemeinsam. Und darüber können wir sehr dankbar sein.  

Das vom Kirchengemeinderat beschlossene Konzept sieht nun folgende Verhaltensregeln vor:

  • Bitte bringen Sie einen Zettel mit Ihrem Namen, Telefonnummer und Adresse mit. Die Zettel werden für die Nachverfolgung gesammelt, 4 Wochen lang aufbewahrt und im Anschluss vernichtet.
  • Wenn Sie krank sind, bitten wir Sie aus Rücksicht auf andere zu Hause zu bleiben.
  • Bitte tragen Sie Mundschutz.
  •  

Daneben gelten natürlich die allgemein schon eingeübten Abstands- (mindestens 1,5 Meter) und Hygieneregeln (Händedesinfektion).  

Für alle, die keinen Platz finden, wird es bei schönem Wetter eine optionale Übertragung per Lautsprecher auf den Vorplatz geben. Außerdem ist angedacht, die „Predigt zum Mitnehmen“ bereitzustellen. Und für alle, die das Singen vermissen, oder sich an die neuen Medien gewöhnt haben oder den Gottesdienst zu einer anderen Uhrzeit besuchen möchten: Wir machen mit den Videogottesdiensten bei YouTube und Facebook weiter!  

Übrigens: Dass der Gottesdienst das Herzstück des Gemeindelebens ist, wird an der nur dafür geltenden Ausnahme vom Versammlungsverbot deutlich. Alle Gruppen und Kreise bleiben vorerst weiter ausgesetzt! 

Bildnachweise: