Konfirmandenarbeit

Im Konfirmandenunterricht der Paulskirche tummeln sich rund 50 Konfirmandinnen und Konfirmanden. Wir treffen uns im Moment alle 14 Tage am Dienstag um 14.45 Uhr. Nach einem gemeinsamen Start in der Kirche teilen wir uns in Kleingruppen auf. Diese werden von unseren jugendlichen Konfi-Teamern geleitet. Am Ende treffen wir uns dann alle wieder zum Abschluss einer Einheit.

Neben einer Freizeit und verschiedenen Praktika gehören auch Ausflüge, eigens gestaltete Gottesdienste und verschiedene andere Aktivitäten zu unserem Programm.

Wichtige Bausteine dabei sind:

  • abwechslungsreiche Gestaltung
  • persönlicher Umgang, z.B. durch Einzelgespräche zum Kennenlernen und feste Kleingruppen-Teamer
  • die Konfi-Freizeit und das Nordpoint-Festival
  • die Jugendband
  • Projekte, die die Konfis die Gemeinde und ihre Menschen besser kennen lernen lassen

Die Anmeldung für den Konfirmandenunterricht findet ab 2019 in jedem Jahr im Sommer statt, Konfirmationen sind dann jeweils 2 Jahre später vor den Sommerferien. Achten Sie dazu auf Aushänge und Informationen in unserem Gemeindebrief.

Mehr Informationen geben gerne:

Diakonin Lena Müller und Pastor Christian Brodowski

Bildnachweise: